Zum Hauptinhalt springen

Messstellenbetrieb

Auf dieser Seite informieren wir Sie rund um das Thema Messstellenbetrieb.
Weiter unten finden Sie die aktuellen Preise & Verbrauchsstaffelungen für den Messstellenbetrieb, Informationen zum Messzugang Strom & Gas sowie gesetzliche Vorgaben zum Thema Messstellenbetreiberwahl.


Was ist ein Messstellenbetreiber?

Messstellenbetreiber sind neben Lieferanten und Netzbetreibern ein weiterer Akteur auf dem deutschen Energiemarkt. Sie sind ausschließlich für den Betrieb von Messstellen (Zählern) verantwortlich.
 


Grundzuständiger Messstellenbetreiber

Der grundzuständige Messstellenbetreiber ist solange und soweit er seine Grundzuständigkeit für den Messstellenbetrieb nicht auf ein anderes Unternehmen übertragen hat, der Netzbetreiber vor Ort, der auch für Ferraris-Zähler, moderne Messeinrichtungen und intelligente Messsysteme verantwortlich ist. 

Die Netze Duisburg GmbH ist der grundzuständige Messstellenbetreiber für das Netzgebiet Duisburg.  
 


Wettbewerblicher Messstellenbetreiber

Sie haben die Möglichkeit, den Messstellenbetreiber frei zu wählen, wenn durch diesen ein einwandfreier Messstellenbetrieb gemäß dem Messstellenbetriebsgesetz gewährleistet wird. Ein wettbewerblicher Messstellenbetreiber ist laut Messstellenbetriebsgesetz „ein Dritter, der die Aufgabe des Messstellenbetriebs durch Vertrag nach § 9 (MsbG) wahrnimmt“.
 


Kontakt & weitere Informationen

Weitere Informationen sowie die Ansprechpartner*innen bei der Netze Duisburg GmbH zum Thema Messstellenbetreiber finden Sie in dieser Datei:

Kontaktdatenblatt   Informationen zum Smart Meter Rollout

Weiteres zum Thema Messstellenbetrieb