ServiceZählerstandsablesung

Entstörungsdienst

24-Stunden-Notfall-Telefon Gas und Wasser:
0203 604-2286

Allgemeine Störungsannahme für Strom, Gas, Wasser, Fernwärme und Straßenbeleuchtung:
0203 604-2000

Zählerstandsablesung

Teilen Sie uns Ihren Zählerstand online mit – für Strom, Gas, Wasser und Fernwärme.

Bei Einzug oder Auszug, Jahresrechnung, weil Sie Ihren Lieferanten wechseln oder weil wir Sie mit der grünen Karte zur Zählerstandsabgabe aufgefordert haben: Die Zählerstandserfassung der Netze Duisburg ist schnell, unkompliziert und funktioniert ohne Registrierung. Sie benötigen nur Ihre Adresse und die Zählernummer.

Hier geht es zum Zählerstandsportal


Fragen & Antworten zur Zählerstandseingabe


Warum soll ich meine Zählerstände selbst eingeben?

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, gilt es, Kontakte zu minimieren und Abstand zu halten. Aus diesem Grund werden unsere Zählerableser ab sofort nicht mehr in der Stadt unterwegs sein. Bis einschließlich Freitag, den 27. März 2020, werden nur noch bestehende Ableseaufträge vor Ort, aber ohne direkten Kundenkontakt durchgeführt. Daher bitten wir darum, dass Sie die Zählerstände bei Strom, Gas und Wasser selbst ablesen und uns über das oben verlinkte Zählerstandsportal mitteilen. Nur auf diesem Weg kann eine korrekte Verbrauchsabrechnung erfolgen.

Was passiert, wenn ich meine Zählerstände nicht eingebe?

Bei fehlenden Zählerständen muss ein Schätzwert für die Erstellung der Jahresverbrauchsabrechnung angenommen werden. Hier kann es zu Abweichungen vom tatsächlichen Verbrauch und damit zu Abweichungen der Rechnungshöhe kommen. Daher ist die Rückmeldung des Zählerstandes auf einem der beschriebenen Wege unbedingt notwendig.

Auf welche Wege kann ich meine Zählerstände abgeben?

Haben Sie per Post eine Ablesekarten erhalten? Dann geben Sie bitte die aktuellen Zählerstände online im oben verlinkten Portal ein.

Alternativ können Sie die Zählerstände unter Angabe der Zählernummer auch telefonisch unter 0203 604-3636 durchgeben.
Natürlich können Sie die Zählerstände auch in die verschickte Karte eintragen und an uns zurücksenden.

Fragen die Netze Duisburg auch selbst telefonisch Zählerstände ab?

Nein. Wir möchten möglichen Betrugsfällen vorbeugen und weisen daher ausdrücklich darauf hin, dass durch uns keine telefonische Abfrage von Zählerständen erfolgt.

Wenn ein Netze-Mitarbeiter an meinen Zähler will ­– woher weiß ich, dass er wirklich für die Netze Duisburg arbeitet?

Für den Fall, dass unsere Mitarbeiter in dringenden Fällen Reparaturen an einzelnen Zähler- und Kundenanlagen durchführen müssen, können Sie sich rückversichern, ob die Mitarbeiter tatsächlich von den Netzen Duisburg kommen. Hierzu können Sie im Zweifelsfall unter folgenden Rufnummern die Identität und Legitimität der Mitarbeiter prüfen.

  • Monteure der Stromversorgung: 0203 604-3744
  • Monteure der Gas-und Wasserversorgung: 0203 604-3097