NetzanschlussEinspeiser

Entstörungsdienst

24-Stunden-Notfall-Telefon Gas und Wasser:
0203 604-2286

Allgemeine Störungsannahme für Strom, Gas, Wasser, Fernwärme und Straßenbeleuchtung:
0203 604-2000

Einspeiser

Anschlüsse EEG- und KWK-Anlagen

Informationen zur Einspeisung von regenerativ und in Kraft-Wärme-Kopplung erzeugtem Strom. 

Die Grundlagen zur Einspeisung bilden das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und das Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz (KWK-G) 


Sie benötigen für Ihre Einspeisung einen neuen Netzanschluss bzw. eine Änderung des Netzanschlusses?

Um Ihre Anschlussanfrage bearbeiten zu können, benötigen wir von Ihnen bzw. vom Errichter der Anlage folgende Angaben:

Wir bitten Sie weiterhin, folgende Unterlagen zu beachten:

Insbesondere ist hier zu berücksichtigen, dass gemäß Ziffer 5.5 der VDEW-Anwendungsregel die Eigenerzeugungsanlage mit einer Nennscheinleistung > 4,6 kVA symmetrisch dreiphasig anzuschließen ist.

Nach Eingang der vollständigen Unterlagen wird die Netze Duisburg GmbH den Netzanschluss planen, kalkulieren und dem Eigentümer des Grundstücks ein Angebot zukommen lassen.


Ansprechpartner

Martin Alznauer

netzanschluss@netze-duisburg.de

 

 

Sie haben Fragen zu den Vergütungsätzen und zur Abrechnung der eingespeisten Energie?

Ein allgemeines Rechnungsmuster für Ihre Rechnung über den eingespeisten Strom, finden Sie hier: Rechnungsmuster EEG-Abrechnung (PDF, 18 KB)

Wenn Sie eine auf Ihre speziellen Anforderungen angepasste Rechnung im Excel-Format haben möchten, sprechen Sie bitte mit einem Ansprechpartner.

Ansprechpartner

Markus Poscharnigg

0203 604-3127
0203 604-2052
eeg-kwk@netze-duisburg.de

 

nach oben